SSV Reutlingen e.V.
 

Tischtennis

SSV Reutlingen Tischtennis

Herzlich willkommen bei der Tischtennis-Abteilung des SSV Reutlingen 05 e.V.

Unsere in etwa 100 Mitglieder umfassende Abteilung nimmt mit

am Spielbetrieb des Württembergischen Tischtennisverbandes teil. Viele interessante Informationen zu unserem Verein haben wir auf den folgenden Seiten versucht ansprechend zu verpacken und somit allen Tischtennisinteressierten zugänglich zu machen.

 

Die Tischtennis Abteilung des SSV Reutlingen kann eine lange und erfolgreiche Tradition vorweisen. Die sportlichen Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene - u.a. über 20 Jahre Bundesliga, Deutscher Mannschaftsmeister, mehrfacher Europapokalsieger, sowie zahlreiche Einzelmeisterschaften - gehören zwar der Vergangenheit an, dennoch konnte die Abteilung auch in jüngster Zeit durchaus positive Akzente setzen:

Die 1. Mannschaft spielt in der höchsten württembergischen Liga, die Senioren heimsen reihenweise nationale und internationale Titel (u.a. Welt-und Europameister) ein.

Das Hauptaugenmerk der letzten Jahre aber galt und gilt der Jugendarbeit mit bemerkenswertem Erfolg. So bilden in allen 3 Herrenmannschaften Spieler aus der eigenen Jugend die Leistungsträger. Zur neuen Saison soll neben den Jugendmannschaften auch eine reine Mädchenmannschaft gemeldet werden.

Das Jugendtraining findet dienstags, donnerstags und freitags von 18.00-19.30 Uhr (Neuanmeldungen dienstags), das Erwachsenentraining jeweils von 19.30-22.00 Uhr (Neuanmeldungen donnerstags) in der Oskar-Kalbfell-Halle statt.

Vorbeischauen lohnt sich. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied, das gerne diese faszinierende Sportart ausüben will.

Aktuelle News

Vergangenen Sonntag durfte der SSV Reutlingen die Mannschaft des TSG Steinheim in der Oskar-Kalbfell-Halle begrüßen.

Zu Beginn startete der SSV Reutlingen positiv mit 2:1 aus den Doppeln. Sefried/Sefried und Bieg/Gekeler konnten mit jeweils 3:0 punkten. Einen kleinen Rückschlag musste der SSV im vorderen Paarkreuz hinnehmen. In einem packenden Einzel konnte der SSV-Abwehrstratege Didi Palmi nicht gegen den Steinheimer Oliver Bück standhalten und musste sich im fünften Satz 11:8 geschlagen geben. Moritz Sefried musste ebenfalls mit knappen Sätzen eine 3:1 Niederlage hinnehmen.

Anschließend hatten die Reutlinger Jungs jedoch einen Lauf im mittleren und hinteren Paarkreuz und konnten gleich vier Punkte in Folge holen. Thomas Sefried sowie Michael Renz siegten in der Mitte deutlich mit jeweils 3:0. Andreas Bieg gewann ebenso mit 3:0 gegen Oliver Triemer. Rückkehrer Daniel Gekeler gewann in seinem ersten Einsatz für den SSV im fünften Satz gegen Marc Kreß.

In der zweiten Runde musste sich Didi Palmi mit 3:1 geschlagen geben. Moritz Sefried machte es jedoch dem mittleren und hinteren Paarkreuz nach und siegte mit 3:1 gegen seinen Kontrahenten. Thomas Sefried musste nach einem knappen Spiel dem Gegner zum 3:2 gratulieren. Auch Michael Renz konnte im zweiten Durchgang leider nicht mehr Punkten.

Nach dem mittlerweile knappen Zwischenstand von 7:6 für den SSV beendete das hintere Paarkreuz das Verbandsligaspiel mit zwei Punkten zum 9:6. Andreas Bieg konnte ohne Probleme 3:0 auftrumpfen und auch Daniel Gekeler konnte seinen zweiten Sieg mit 3:2 einfahren.

 

Der SSV konnte sich somit das erste Mal von den Abstiegsrängen der Verbandsliga lösen und schaut optimistisch auf die nächsten Spiele. Wir bedanken uns bei den Zuschauern und freuen uns auf zahlreiche Gäste zum nächsten Saisonspiel, am 15.11.2015 um 13:00 Uhr in der Oskar-Kalbfellhalle gegen den TTC Mühringen.

Trainingszeiten

Tag Uhrzeit Altersklasse Ort Trainer / Leiter
Dienstag 18:00 - 19:30 Jugend Oskar-Kalbfell-Sporthalle Trainerteam
  19:30 - 22:00 Erwachsene Oskar-Kalbfell-Sporthalle Trainerteam
Donnerstag 18:00 - 19:30 Jugend Oskar-Kalbfell-Sporthalle Trainerteam
  19:30 - 22:00 Erwachsene Oskar-Kalbfell-Sporthalle Trainerteam
Freitag 18:00 - 19.30 Jugend Oskar-Kalbfell-Sporthalle Trainerteam
  19:30 - 22:00 Erwachsene Oskar-Kalbfell-Sporthalle Trainerteam